Android 2.3 oder 2.4? Nein, Android 2.3.3

Von am 22. Februar 2011  

HTC verwirrt mit wechselnden Versionszahlen für Tablets und Smartphones

Zum Mobile World Congress stellte HTC eine ganze Flotte von Android-Geräten vor, die alle mit Android 2.4 Gingerbread als Betriebssystem laufen sollten, einer auf mehr Kompatibilität mit dem speziell für Tablets entwickelten Android 3.0 Honeycomb getrimmten Version. Sowohl das Tablet HTC Flyer als auch die Smartphones HTC Desire S, HTC Wildfire S, HTC Salsa und HTC Chacha sollten vom Start weg mit Android 2.4 in den Markt kommen.

Das war ein Versionssprung zu viel, wie HTC jetzt als “Newsalert” einräumen musste. Der große Versionswirrwar aber kommt demnach aus dem Googleplex. Direkt aus der Google-Zentrale in Mountain View will HTC mit falschen Versionsnummern gefüttert worden sein:

“Die korrekte Versionsnummer von Gingerbread für unsere auf dem MWC vorgestellten Android-Geräte lautet 2.3.3. Bei manchen Presse-Briefings im Rahmen des Mobile World Congress kam es hier zu falschen Informationen, da uns Google ursprünglich mitteilte, dass die Version 2.4 genannt werden soll. Offiziell hat das Unternehmen später jedoch die 2.3.3 als richtige Versionsnummer kommuniziert. Wir haben das in unseren offiziellen Pressemitteilungen korrigiert.”

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis