Bericht: Wii HD kommt 2011

Von am 1. Oktober 2008  

Die wirkliche next generation von Nintendos Spielekonsole soll es werden, nicht nur eine Wii mit aufgefrischter Hardware.

Diejenigen, die sie bei Präsentationen zu sehen bekamen, bezeichnen sie als Wii HD, was aber noch lange nicht die tatsächliche Produktbezeichnung sein muss. Es sei aber ein ähnlicher „Ãœbergang wie vom Game Boy zum Game Boy Advance“ zu erwarten. Wii soll weiterhin im Namen enthalten sein, wenngleich klar als Nachfolgemodell präsentiert.

Klare technische Daten gibt es noch keine, nur die allgemeine Richtung: hochauflösende Darstellung, es geht stärker zu digital vertriebenen und rückwärtskompatiblen Inhalten. Das wiederum lasse ein lokales Speichermedium wie eine Festplatte oder eine größere Flash-Speicher-Lösung erwarten. Wie bei der ersten Wii werde es aber zuerst um die Interaktion mit dem Benutzer, weniger um die Konsole selbst gehen.

Plausibel machen diese Gerüchte Nintendos Ausgaben für Forschung und Entwicklung, die in den letzten Jahren durch die Decke gingen. 34 Millionen $ waren es noch 2003, 103 Millionen $ im Jahr 2006 und 2007 schon 370 Millionen $. Diese Entwicklungskosten wären teilweise aber auch durch die neue DS-Version zu erklären, von der ebenfalls geflüstert wird.

(bk)

What the play

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis