Dell Streak in Aktion

Von am 3. Juni 2010  

Als Smartphone zu groß, als Tablet zu klein?

Vorgeführt auf der Konferenz AllThingsD, rief das Android-Tablet mit 5-Zoll-Display noch immer größtes Erstaunen hervor. Apple-Fanboy Walt Mossberg – der seine iPhones und iPads immer als einer der Ersten zum Antesten und Anloben bekommt – kriegte sich kaum mehr ein und meinte, damit zu telefonieren sei ungefähr so, als halte man sich eine Waffel ans Ohr. Seine Kollegin Kara Swisher brachte als wahrscheinlichste Nutzung für Dell Streak ins Gespräch, davon zu essen.

Es sei das Gerät mit dem größten Display, das noch immer in eine Hemdtasche passt, hielt Ron Garriques dagegen, Chef von Dells mobiler Sparte. In einem Interview mit Ina Fried von Cnet demonstrierte er vielseitige Nutzung und wagte eine Vorhersage: Viele werden sich Streak zum Ausprobieren zulegen und es als so großartiges Gerät erfahren, dass sie schließlich auf Geräte mit kleineren wie größeren Displays verzichten zugunsten eines Dell Streak, das immer mit dabei ist.

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis