Drei Neue von Nokia

Von am 15. Juni 2009 1 Kommentar 

nokia-5530-xpressmusic5530 XpressMusic folgt als Touchscreen-Handy dem 5800, E72 als gepimpte Version des Business-Phones E71. Mit Nokia 3710 fold entfaltet sich die dritte Neuheit.

Nokia scheint rückwärts zu zählen, denn das 5530 soll das 5800 XpressMusic ersetzen. Das Gehäuse glänzt mit Edelstahl und umfasst einen Touchscreen mit einer Diagonale von 2,9 Zoll. Angesagt für das dritte Quartal, rund 200 Euro ohne Vertragsbindung.

E72 (Abbildung) baut die Reihe solider Business-Smartphones mit Symbian-OS Series 60 und integrierter Volltastatur aus: “Wir haben die mit dem Desktop vergleichbare E-Mail-Erfahrung des Nokia E75 eingebracht und ihm eine neue optische Navigationstaste mitgegeben, um intuitiver durch Menüs, E-Mails und Fotos zu scrollen.”

nokia-e72

Die Kamera wurde auf 5 Megapixel aufgebohrt. Es gibt einen ganz standardmäßigen Anschluss für Ohrhörer in 3,5 mm, Musik kommt auch über das Bluetooth-Protokoll A2DP ins Ohr. HSDPA, HSUPA und WLAN sorgen für beschleunigte Kommunikation. Ähnlich wie beim kommenden Iphone 3G S ist A-GPS kombiniert mit einem integrierten Kompass. Zu haben ab dem dritten Quartal zu einem vertragsfreien Preis in der Gegend von 350 – 400 Euro.

Der Folder 3710 überrascht unter anderem mit einem für Nokia eher ungewohnten Standard, nämlich Micro-USB für die Datenübertragung. Das Handy basiert auf Series 40 als Betriebssystem und ist damit ebenfalls für Downloads aus Nokias neuen Ovi Store geeignet. Für 140 Euro bietet es ab dem vierten Quartal UMTS, eine Kamera mit 3,2 MP, Display mit 2,2 Zoll Diagonale, A-GPS, UKW-Radio, Bluetooth sowie eine zweite Kamera für Videotelefonate.

nokia-3710-fold

(mb)

Zum Thema bei TecZilla:

Nokia N97 im Anflug

Nokia N900, Maemo und Symbian

Zum Thema im Web:

Techradar

ITProPortal

Abbildungen: Nokia

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis


Kommentare

Eine Stellungnahme zu “Drei Neue von Nokia”
  1. Kohloe sagt:

    Also das neue XpressMusic sieht richtig schick aus, muss man schon sagen, und von den Funktionen kann das E72 voll überzeugen. Blöd nur dass ich solche Vorurteile gegenüber Nokia und Symbian hab.