„Mini Droid“ von Motorola gesichtet?

Von am 20. Juli 2010  

Ein Slider, der noch fehlte

Es gibt nicht mehr als eine Serie verschwommener („motoblurry“) Fotos und ein Video in einem chinesischen Forum. Es hat allerdings einen Formfaktor, der in Motorolas Android-Palette definitiv noch fehlt und früher oder später zu erwarten ist. Abgebildet ist ein vertikaler Slider, der nicht von ungefähr an Palm Pre erinnert.

Es gibt keine Details dazu und nicht einmal einen Namen. Die ungewohnt blumige Google-Übersetzung enthüllt uns nicht viel mehr. Es könnte jedoch in Zusammenhang stehen mit mit einem als Mini Droid gehandelten Android-Smartphone für den breiten Markt, das angeblich beim US-Netzbetreiber Verizon zu erwarten ist. Es wäre durchaus geeignet, die Erfolgsserie weiter auszubauen, nachdem Droid X praktisch schon am Tag der Markteinführung ausverkauft war.

Abbildung: Hiapk.com

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis