Nintendo DSi im Anflug auf Europa – Landung am 3. April

Von am 19. Februar 2009 6 Kommentare 

Die neue Version der mobilen Daddelstation gibt es in Japan seit November. Nintendo bestätigte jetzt den Verkaufsstart in Europa.

In den USA müssen sich die Käufer sogar noch zwei Tage länger bis zum 5. April gedulden. Der neue Gaming-Handheld verschlankt sich, während sich die beiden Touchscreens auf 3,25 Zoll vergrößern und ein helleres Bild erzeugen. DSi verfügt jetzt über zwei Kameras, eine für außen und eine innen im Scharnier, die ihr Objektiv auf den Benutzer richtet. Die Cams vermitteln der mobilen Spieleplattform ein weiteres Sinnesorgan, wie Nintendo behauptet:

„Wenn der Touchscreen Nintendo DS fühlen ließ und das Mikrofon ihr zu hören erlaubte, dann lernt Nintendo DSi mit den beiden Kameras zu sehen.“

Die weiteren wichtigen Änderungen sind der integrierte SD-Kartenleser, 256 MB Speicher sowie ein Zuwachs an Rechenleistung. Die Lautsprecher wurden verbessert, und das neue Modell eignet sich als Audioplayer. Je nach gewählter Helligkeit stellt Nintendo eine Akkulaufzeit von vier bis sechs Stunden in Aussicht. Neben Download-Games sind auch auf SD-Cards verkaufte Spiele zu erwarten.

Die Erwartungen an das „massive Upgrade“ des Handhelds sind hoch. Dave Rudden von GamePro sieht sie bereits erfüllt und sieht gleich fünf Gründe, warum „Nintendo DSi rockt“.

Neu sind allerdings auch die Regionalcodes, die Nintendo mit der DSi einführt. Eine DS konnte noch überall in der Welt gekauft werden, sie konnte in vielen Sprachen zum Laufen gebracht werden und jedes DS-Game aus beliebigen Ländern abspielen. Das ist vorbei mit der DSi, und laut Nintendo soll es etwas mit Piraterie und der Bekämpfung derselben zu tun haben. Benutzer könnten es auch als Bevormundung und Einschränkung ihrer Rechte empfinden.

In den USA wurde ein Preis von 170 US-Dollar genannt. Für Deutschland ist noch kein Preis bekannt, jedoch die verfügbaren Farben: Schwarz und Weiß. In Großbritannien wird ein Preis von „um die 149 Britische Pfund“ erwartet – entsprechend 168 Euro.

(ak)

Abbildungen: Nintendo

Nintendo DSi offiziell bestätigt

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis



Kommentare

6 Stellungnahmen zu “Nintendo DSi im Anflug auf Europa – Landung am 3. April”
  1. Anonymous sagt:

    kann man immer noch nintendo dogs spielen

  2. ssss denkste sagt:

    glaub schon also ich werd es mia kaufen

  3. ddddddddddddd sagt:

    coooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooool!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!111

  4. informator sagt:

    kann man nintendo ds spiele drin spielen??? wenn ja dann hol ich mir einen