Preissenkung für PS3 "kommt definitiv bald"

Von am 18. März 2009 1 Kommentar 

… wie aus Händlerkreisen in USA und Großbritannien zu hören. Die offizielle Bestätigung könnte schon zur Game Developer’s Conference (GDC) in der nächsten Woche kommen.

Die britische Gaming-Site CVG beruft sich auf einen führenden Händler. Der habe ausgepackt, dass Sony seine Wiederverkäufer bereits auf den bevorstehenden Preissturz vorbereitet hat. Noch nicht bestätigt sei jedoch die Höhe und der genaue Zeitpunkt:

„Es ist jetzt schon eine Zeitlang in den Karten. Aber die Hersteller neigen nicht dazu, genaue Daten zu geben, um die eigenen Verkäufe nicht zu beeinträchtigen.“

Aktuellem Branchengeflüster zufolge steht ein deutlich von 399 $ auf 300 $ abgesenkter Preis schon in der nächsten Woche bevor. Vermutet werden auch neue Bundles mit zusätzlichen Spielen als erste Zündstufe zur Preissenkung. Mit in den Keller gehen soll der Preis für die PSP, wenig überraschend angesichts der noch in diesem Jahr zu erwartenden PSP 2.

Die unausweichliche Preissenkung kündigte sich bereits in den gewundenen Äußerungen von Sonys Europa-Chef an. Entscheidend dürfte sich aber der Druck der großen Spielehersteller ausgewirkt haben. Sie drohten unverhohlen damit, weniger für die Playstation 3 und mehr für die günstigere Hardware von Xbox 360 und Wii zu entwickeln.

(mb)

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis



Kommentare

Eine Stellungnahme zu “Preissenkung für PS3 "kommt definitiv bald"”

Trackbacks

Was andere über diesen Beitrag sagen ...
  1. […] war Ende Februar von einer Preissenkungsankündigung “in wenigen Tagen” die Rede. TecZilla Thomas Gigold Tags: markt, ps3, vertrieb 19.03.2009, 08:32 […]