Project Natal kommt Ende 2010

Von am 30. Juli 2009 2 Kommentare 

xbox-360-projekt-natalVerriet THQ-Chef Brian Farrell nebenbei in einer Konferenz zu den Quartalsergebnissen des Game-Publishers. Zu mehr als überfälligen Preissenkungen für Spielekonsolen fiel ihm auch was ein.

Auf die Frage nach möglichen Preissenkungen und der weiteren Entwicklung des Konsolenmarktes sagte Farrell den Investoren: „Sehen wir uns doch an, was heute in der Branche geschieht, was den Konsolenzyklus angeht. Da haben wir zum Beispiel mit Natal von Microsoft einen Plattform-Zusatz, der Ende nächsten Jahres kommt.“

Das scheint Hinweise aus den Kreisen taiwanesischer Auftragshersteller zu bestätigen, die ebenfalls vom Natal-Marktstart im zweiten Halbjahr 2010 ausgehen. Laut Digitimes hat der taiwanesische Hersteller Aptina von Microsoft den exklusiven Auftrag zur Fertigung der CMOS-Bildsensoren (CIS) für die 3D-Kamera erhalten.

Diese Bildsensoren sind die Schlüsselkomponente der Natal-Technik, die Kameras und Sensoren einsetzt, um Gesten und Bewegungen zu erkennen. Die Benutzer sollen damit die Xbox 360 ohne einen manuellen Game-Controller steuern können.

Natal ist nicht nur für Gaming gut, wie Bill Gates in diesem Monat in einem Interview mit Cnet verriet. Auch Microsofts Windows-Abteilung soll bereits dran sein. Zu erwarten sei die Gestenerkennung mit Natal daher „nicht nur für Spiele, sondern für Medienkonsum rundum“ sowie „die Kommunikation in Meetings und die Zusammenarbeit“.

„Spielekonsolen von heute bleiben aktuell“

Auf die gleiche Investorenfrage hin spekulierte Farrell außerdem darüber, dass auch die übrigen Konsolenhersteller ähnlich wie Microsoft neue Peripherie herausbringen könnten, „um die gegenwärtige Hardware aktuell zu halten für wenigstens die nächsten drei oder fünf Jahre“.

Und wie ist es mit den Preissenkungen, die alle schon lange erwarten, insbesondere von Sony für die Playstation 3? Sony oder PS3 wollte er nicht aussprechen, aber der Hinweis kam dann doch ziemlich deutlich:

„Wir haben Preissenkungen für diesen Herbst bereits erwartet. Natürlich wollen wir es den Hardware-Leuten überlassen, sowohl den Umfang als auch den Zeitpunkt anzukündigen. Aber wenn Sie sich einfach mal die Verkaufszahlen für die Hardware ansehen, dann dürfte es ziemlich offensichtlich sein, dass eine Preissenkung bei mindestens zwei von drei Herstellern angebracht wäre.“

Nicht eben schwierig, die beiden Hersteller zu erraten …

(bk)

Zum Thema bei TecZilla:

Sony patentiert Motion Control mit beliebigen Gegenständen

Sonys Motion Controller – neue Details

Xbox Natal kommt 2010 – oder doch nicht

Analyst: Wii siegt, PS3 stürmt vor, Xbox 360 fällt zurück

Zum Thema im Web:

Games Industry

Digitimes

Cnet

Abbildung: Microsoft

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis



Kommentare

2 Stellungnahmen zu “Project Natal kommt Ende 2010”
  1. Kohloe sagt:

    Am Ende heißts dann das Natal zwar grundsätzlich möglich mit der 360 ist, aber das volle Potential erst mit der entfaltet wird.

    Können die natürlich jetzt nicht zugeben, irgendwer soll ja noch die 360er kaufen.

  2. Kohloe sagt:

    auf jedenfall geht das dann schon Richtung iRobot (Will Smith). „Wiedergabe Stoppen“ „Halt“ „Aus“