Samsung Galaxy Apollo angekündigt

Von am 12. Juni 2010  

Kommt „demnächst“ in Großbritannien

Die Ankündigung auf Samsungs britischer Website kommt überraschend und ohne weitere Einzelheiten, begleitet nur von „Coming soon“ und „More fun“. Scharfen Beobachtern aber konnte nicht die äußere Ähnlichkeit mit dem Samsung M100S entgehen, das Samsung bereits für den heimischen koreanischen Markt vorstellte. Sie schließen daher auf weitgehend identische innere Werte.

Dazu gehört ein AMOLED-Display mit der WVGA-Auflösung von 800 x 480 Pixeln und einer Diagonale von 3,7 Zoll, was nicht von ungefähr an Google Nexus One erinnert. Zu erwarten sind weiterhin ein Prozessor mit 800 MHz und eine 5-Megapixel-Kamera, die Videos in 720p aufzeichnet, Android 2.1, GPS, WLAN und Bluetooth. In einer europäischen Version eher nicht zu vermuten ist der TV-Tuner im Standard T-DMB des koreanischen Originals.

Screenshot: Samsung

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis