Ultra, noch ein Tegra-Tablet

Von am 22. Dezember 2009  

ICD Ultra2010 wird das Jahr der Tablets, ob mit oder ohne Apple-Tablet. Nach Vega stellt ICD ein kompakteres Tablet mit 7-Zoll-Display und Android-OS vor.

Das größere Vega mit bis zu 15 Zoll Diagonale wurde erstmals von Nvidia-Chef Jen-Hsun Huang vorgezeigt und führte schnell zu Spekulationen, es handle sich um das mythische Apple-Tablet. Es wurde jedoch schon bald als Tablet mit Android 2.0 „Éclair“ als Betriebssystem enttarnt.

Das kompaktere Ultra basiert ebenfalls auf Nvidias Tegra-Plattform mit dem 1 GHz schnellen Prozessor Tegra T20, schneller Grafik, 256 MB DDR-RAM und 512 MB NAND-Flash. 4 GB Massenspeicher bringt eine interne und fest verbaute SD-Card, erweiterbar durch den zusätzlichen Micro-SD-Card-Slot. ICD Ultra 2Mit drin sind UKW-Tuner und duale digitale Mikrofone, Kopfhörerausgang, USB, Bluetooth und WLAN, optional Mobilfunk mit 3G und GPS. Das resistive Display (optional kapazitiv) bietet der Hersteller mit Auflösungen von 1024 x 600 oder 800 x 480 an.

Die Videokamera richtet sich mit 1,3 MB auf den Benutzer. Neigungserkennung und Umgebungslichtsensor passen die Darstellung an. Wie der Mini-HDMI-Ausgang verrät, ist Ultra nicht nur als Surftablet, sondern vor allem als Medientablet konzipiert, für unterwegs ebenso wie das Wohnzimmer mit drahtlosem Streaming von Medieninhalten. Ein Schaubild zeigt ihren Weg aus einem Media Store im Internet über das Mobilfunknetz zum Tablet. Für Gaming, Telefonieren, Social Networking und Web-TV soll es ebenfalls gut sein.

ICD Ultra 3Das Ultra-Tablet misst 186 x 158 x 18 mm und wiegt rund 600 Gramm. Mindestens 4 Stunden Akkulaufzeit verspricht der Hersteller bei einer Ladezeit von 2 Stunden. Um die 250 US-Dollar soll es kosten, was subventionierte 0-Euro-Angebote durch Netzbetreiber nicht ausschließt.

(bk)

Zum Thema bei TecZilla:

Vega: Tegra-Tablet mit Android 2.0

Analysten: Apple-Tablet geht in die Produktion, kommt ab März, kostet 1.000 US-Dollar

Geschichte des Apple-Tablets

Zum Thema im Web:

Innovative Converged Devices (ICD)

Abbildungen: ICD

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis