Und mal wieder eine Satire als Nachricht

Von am 16. Januar 2009  

Eine einfache Satire schaffte es zur Spitzennachricht auf ihrer Deutschlandseite – dank den genialen Algorithmen von Google News:
Thorsten Schäfer-Gümbel habe das Ruder herumgerissen und gelte nunmehr als sicherer Sieger der hessischen Landtagswahl. Durch eine überraschende Blitzheirat in Sardinien mit Sandy Meyer-Wölden. Um als Sandy Wälden-Geyer-Schömbel den hessischen Landesvater zu geben.

Unter „823 ähnlichen Artikeln“ wählte Google News treffsicher zur aktuellsten und bedeutsamsten Nachricht, was auch der einfältigste Leser als schlichten Ulk erkannt hätte bei all den Bindestrich-Namen bis hin zum Überbringer der Nachricht namens „Peter Schwall-Lemur“. Vielleicht ein bisschen zu fett aufgetragen, aber mit lustigen Einfällen drin, zu finden bei Welt Online Satire.

Es bedarf keines menschlichen Zutuns mehr, um eine Satire zur Nachricht zu befördern. Beweist immerhin, dass bei Google News wirklich keiner auch nur einen Blick auf die herausgestellten Schlagzeilen verwendet. Ganz unabhängig und überparteilich, dafür immer wieder mal voll daneben.

(nik)

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis