9.270 neue Android-Apps im März

Von am 9. April 2010  

2010 wird das Jahr der Apps, der Android Market wächst schneller als andere Plattformen

Wie aktuelle Statistiken ausweisen, beschleunigt sich die App-Entwicklung für Android explosiv. Allein im März 2010 kamen 9.270 neue Smartphone-Anwendungen hinzu, annähernd doppelt so viele wie noch im Februar mit 5.531 neuen Apps. Im Januar betrug der Zuwachs noch 4.458, im Dezember 3.808. Insgesamt hält der Android Market heute rund 40.000 Anwendungen zum Download bereit, und alle Anzeichen sprechen für ein weiterhin beschleunigtes Wachstum mit einer monatlich fünfstelligen Zahl neuer Apps.

Apple nennt aktuell für iPhone OS 185.000 Anwendungen und hat damit einen noch immer beachtlichen Vorsprung, der aber längst nicht mehr uneinholbar ist, wie es noch vor kurzem erschien. 2010 wird das Jahr der Apps werden mit insgesamt 6 Milliarden Downloads, sagen Analysten von ABI Research voraus, nachdem sich die Zahl der verkauften Smartphones im Jahr 2009 um 20 Prozent erhöhte.

Neue Anwendungen und Spiele für Android in den Monaten Juli 2009 - März 2010

Bis 2012 rechnen sie jedoch wieder mit einem Rückgang der Einnahmen aus Bezahlapps. Grund: Mehr Preisdruck durch zunehmenden Wettbewerb sowie kostenlose oder werbefinanzierte Alternativen zu vielen Apps, die als „Muss-haben“-Anwendungen gelten.

Tabelle: Androlib

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis