Honda schaltet auf Grün

Von am 27. November 2008  

Es nennt sich Ecological Drive Assist System und soll per Knopfdruck beim Spritsparen helfen. Wer besonders grün fährt, wird auch optisch belohnt.

Erstmals zum Einsatz kommen soll es in Hondas Leicht-Hybriden Insight, der im Frühjahr 2009 zu einem Preis von rund 20.000 Euro zu erwarten ist. Der grüne Knopf für den ECON-Modus sorgt für verbrauchsoptimiertes Motormanagement sowie Getriebeabstimmung und soll auch die Hybridkomponenten bis zum Anschlag ausreizen.

Bleibt der menschliche Faktor eingeschliffener Fahrgewohnheiten, der sich ganz wesentlich auf den Spritverbrauch auswirkt. Die versucht das System mit unmissverständlichen Rückmeldungen zu beeinflussen: Grüne Anzeigen sind öko, blau ist Bleifuss. Wer mehr wissen will, findet in einem Multi-Display detailliertere Angaben zu seiner Öko-Fahrtüchtigkeit in Echtzeit, während eines Fahrzyklus oder insgesamt.

(rl)

Autoblog Green

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis