Xperia X8, die Details

Von am 16. Juni 2010  

Offiziell angekündigt für das 3. Quartal

Gestern kamen die ersten Bilder zu Sony Ericssons Xperia X8, heute folgt die Ankündigung mit den weiteren Einzelheiten. Mit dem zuvor als SE Shakira erwarteten Smartphone X8 geht Sony Ericsson in die sich zunehmend verbreiternde Nische kompakter und günstiger Androiden.

X8 verfügt über ein Display mit 3 Zoll Diagonale und einer Auflösung 320 x 480 Pixeln. Die Bedienoberfläche ist von den Modellen Xperia Mini 10 und Mini 10 Pro entlehnt, wie die vier Schnellstartbuttons in den Ecken verraten. Integriert ist auch Timescape für den schnellen Zugang zu Social Networks.

Mit drin sind HSPA, WLAN, GPS, Bluetooth mit Stereoprofil, Audioausgang in 3,5 mm, Kamera mit 3,2 MP. Der Prozessor taktet mit 600 MHz, der Speicher ist durch MicroSD-Cards erweiterbar.

Zu haben ab dem dritten Quartal in Weiß, Silber, Pink, Aquablau und Dunkelblau. Zur Markteinführung wird Xperia X8 entweder mit Android 2.1 laufen oder zunächst noch mit der Version 1.6 und einer Aktualisierung innerhalb von Wochen. Wie nebenbei erwähnt, erfahren auch X10 Mini und X10 Mini Pro im dritten Quartal ihr Update auf Android 2.1.

Abbildung: Allaboutphones.nl

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis